Editorial

(Ausgabe 97/3, September 1998)

 

Liebe Leserin, lieber Leser!

Üblicherweise wird an dieser Stelle auf die "Highlights" der jeweiligen Ausgabe hingewiesen; diesmal möchten wir uns hier aber mit einem Teil des Comment befassen, dem meist keine besondere Aufmerksamkeit zuteil wird: dem Anhang.

Über 10 Ausgaben hinweg bot der Anhang des Comment in mehr oder weniger unveränderter Form bescheiden, aber zuverlässig Informationen über Kurse, Vorträge, Öffnungszeiten, Standardsoftware, Servicerechner, Publikationen, Ansprechpartner und Telefonnummern unserer Mitarbeiter. Diesmal ist jedoch vieles anders.

Der Anhang der vorliegenden Ausgabe beginnt zwar wie gewohnt mit dem aktuellen Kurskalender; dieser enthält jedoch nur die detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Kursen. Die Kurstermine wurden gemeinsam mit einem Überblick über die Informationsveranstaltungen im Wintersemester 1997/98 ausgegliedert und sind als herausnehmbare Beilage in der Mitte dieses Hefts zu finden.

Die Liste der verfügbaren Standardsoftware konnte aus Platzgründen nicht mehr im Anhang veröffentlicht werden - das ständig wachsende Angebot läßt sich auf solch beschränktem Raum nicht mehr vernünftig darstellen. Da gerade der Bereich der Standardsoftware ohnehin sehr gut dokumentiert ist (die Liste ist auch über WWW abrufbar), wird die Standardsoftware-Liste künftig nur noch in unregelmäßigen Abständen im Comment abgedruckt werden.

Die Publikationsliste wurde "ausgemistet": Ein großer Teil der Informationsblätter des EDV-Zentrums war bereits veraltet und/oder kaum nachgefragt und wurde daher aufgelassen. Die aktuellen Versionen der auch weiterhin erhältlichen Informationsblätter erhielten aus administrativen Gründen einheitlich die Versionsnummer 101.1.

Auch die Liste der Servicerechner & Nameserver des EDV-Zentrums wurde anläßlich einiger Rechnerumstellungen überarbeitet.

Die wohl wichtigste Änderung betrifft die Liste der Ansprechpartner und das Personal- & Telefonverzeichnis: Durch die Umstellung der Telefonanlage der Universität Wien sind nun auch fast alle Mitarbeiter des EDV-Zentrums unter neuen Telefonnummern zu erreichen.

Die Comment-Redaktion