Internet-Software für Windows, MacOS und OS/2

(Ausgabe 97/1, Jänner 1997)

 

Um Software aus dem Internet zu kopieren, brauchte man bisher entweder viel Geduld (die Leitungen nach Amerika sind permanent überlastet), oder man suchte händisch in vielen Indexdateien herum. Mit Suchmaschinen findet man derzeit fast nur Verweise, die weit in die Ferne zeigen, und die Programmflut auf den FTP-Servern ist mittlerweile unüberschaubar geworden. Wir sind bemüht, diesen Zustand zu ändern.

War es früher üblich, Dateien mittels einfacher FTP-Programme zu übertragen, so treten jetzt immer mehr benutzerfreundliche WWW-Browser wie Netscape und Explorer an deren Stelle. Große Softwareserver wie das TUCOWS-Archiv (siehe Artikel Softwarearchive auf dem FTP-Server der Universität Wien) bieten bereits übersichtliche WWW-Seiten und Beurteilungen der Programme an. Wir möchten Ihnen die Suche erleichtern und haben am WWW-Server der Universität Wien eine Auswahl der wichtigsten Internet-Programme für PCs erstellt. Sie können unter http://www.univie.ac.at/ZID/gratissoftware/ Internet-Programme für Windows 3.x, Windows 95 bzw. WindowsNT, MacOS und OS/2 finden. In der Regel handelt es sich dabei um Freeware-Programme, für die keine Gebühren zu entrichten sind. Es sind aber auch Programme, die nur im akademischen Bereich ohne Bezahlung verwendet werden dürfen, sowie Software, für die an der Universität Wien eine Campuslizenz abgeschlossen wurde, verfügbar. Solche Produkte dürfen nur von Angehörigen der Universität Wien in Anspruch genommen werden.

Installation leicht gemacht!

Klicken Sie das Programm Ihrer Wahl an. Ihr WWW-Browser verlangt daraufhin ein lokales Verzeichnis, in das die Datei gespeichert werden soll. Hier empfiehlt sich ein leeres Verzeichnis, das nach der Installation der Software wieder gelöscht werden kann. Nachdem die Datei zur Gänze übertragen wurde, führen Sie diese aus. Das Programm entpackt und installiert sich daraufhin auf Ihrem PC. Nach erfolgreicher Installation können Sie den Inhalt des Verzeichnisses löschen, in das Sie das neue Programm kopiert haben.

Internet@home:

Der Internet-Installer des EDV-Zentrums für Mailbox- und Unet-Benutzer

Der Internet-Installer ist eine Zusammenstellung von Programmen, die Mailbox- und Unetbenutzern den Internetzugang über Wählleitung ermöglichen. Die Konfiguration und Installation wird weitestgehend automatisch vom Installer vorgenommen.

Den Internet-Installer finden Sie auf unseren Internet-Software-Seiten. Falls Sie keine Möglichkeit haben, ihn mittels WWW oder FTP zu kopieren, können Sie den Kopier-PC im NIG (Stiege I, 1.Stock) verwenden. Vergessen Sie nicht, mindestens 3 leere, formatierte Disketten mitzubringen!

Bei Problemen mit dem Installer rufen Sie bitte das Helpdesk unter der Telefonnummer 4065822-215 (eMail: HELPDESK.ZID@UNIVIE.AC.AT).