Personalnachrichten

(Ausgabe 96/1, Jänner 1996)

 

Martin Angebrandt, einer unserer besten Fachleute im Bereich der Netzdienste, hat zu unserem großen Bedauern mit 1. Dezember 1995 das EDV-Zentrum verlassen. In den letzten Monaten war er maßgeblich am Aufbau des Internet-Service für die Studierenden der Universität Wien beteiligt, ein Projekt, das er - neben allen laufenden Betreuungsaufgaben - noch vor seinem Ausscheiden abschließen konnte. Wir wünschen ihm bei seinem neuen Arbeitgeber, der Austria Presse Agentur, nicht nur die angestrebte Einkommenssteigerung, sondern auch viel Erfolg und Freude mit seiner Aufgabe, einem jungen österreichischen Internet-Provider beim Einstieg in einen zukunftsträchtigen Markt zu helfen.