Notizen

(Ausgabe 95/1, Februar 1995)

 

Richtigstellung

Im Comment 94/3 wurde in der Liste der EDV-Beauftragten der Fakultäten irrtümlich eine falsche Telefonnummer angegeben:

Prof. Dr. Manfred Drosg (Formal- und Naturwissenschaftliche Fakultät) ist unter der Telefonnummer 31367-3012 und nicht, wie berichtet, unter 3172220 erreichbar.

An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ist mittlerweile anstelle des bisherigen EDV-Beauftragten (Dr. Erich Schweighofer) eine Arbeitsgruppe, die sich aus den EDV-Beauftragten der einzelnen Institute zusammensetzt, für die EDV-Koordination der Fakultät zuständig.

Kursraum-Übersiedlung

Wie bereits im letzten Comment angekündigt, wird der Kursraum des EDV-Zentrums während der Semesterferien in eine Baracke im 3. Hof des Alten AKH verlegt. Zugangsmöglichkeiten bestehen über die Eingänge Alser Straße 4, Spitalgasse 2 und Währinger Straße 25a. Der gewohnte Zugang über die Garnisongasse 13 wird im Laufe des Sommersemesters wegen Bauarbeiten gesperrt. Einen genauen Lageplan finden Sie in der Kursbroschüre für das jeweilige Studienjahr (erhältlich in der Servicestelle).

Lokale Newsgruppen der Universität Wien

In Anfragen und Leserbriefen wurde immer wieder der Wunsch nach einem offenen Forum geäußert, in dem Anliegen, die aus dem Universitätsalltag entstehen, diskutiert werden können. Um diesem Bedürfnis Rechnung zu tragen, wurde zum Jahreswechsel die Newsgruppe at.univie.general ins Leben gerufen. Die neue Newsgruppe kann bei Bedarf jederzeit in themenbezogene Untergruppen gegliedert werden. Nach wie vor besteht auch die Newsgruppe at.univie.uninet für Informationen bzw. Anfragen, die das Datennetz der Uni Wien betreffen. Hier werden auch größere Netzwerkumbauten und vorhersehbare Netzausfälle angekündigt.

Testen von Netzwerkklienten

Wer auf seinem Rechner gerade Netzwerkklienten installiert hat, sollte sie natürlich auch testen. Um auszuprobieren, ob man mit einem neuen Mailprogramm einwandfrei Nachrichten verschicken und erhalten kann, kann man einen Echo-Server bemühen: Senden Sie eine Nachricht an die Adresse ECHO@UNIVIE.AC.AT - der Server antwortet Ihnen umgehend. Seine Antwort enthält eine Kopie Ihrer Nachricht.

Zum Austesten Ihres News-Klienten bedienen Sie sich bitte der Newsgruppe at.test. An diese Gruppe können Sie nach Herzenslust Testartikel schicken und überprüfen, ob diese korrekt ankommen, ohne die Leser einer "echten" Newsgruppe zu verärgern.