Novell NetWare 4.10 verfügbar

von Eduard Domschitz (Ausgabe 95/1, Februar 1995)

 

An alle leidgeprüften 4.0x-Administratoren und neugierigen 3.x'ler: Im Jänner ist Novell NetWare 4.10 bei uns eingetroffen. Einige Highlights:

  • Die Probleme bei Remote-Installation scheinen gelöst zu sein,
  • zwei Installationsoptionen (Simple/Custom),
  • NetSync erleichtert die gemeinsame Verwaltung von 3.x- und 4.x-Servern und gewährleistet dadurch "sanfte" Migration,
  • DSMERGE fügt bereits bestehende NDS-Bäume zu einem einzigen zusammen,
  • NLSP (Netware Link Services Protocol) reduziert SAP-Verkehr im Netz,
  • IPX-Routing auf einem NetWare-Server kann unterbunden werden,
  • MacNDS-Client (volle NetWare Directory Services-Unterstützung),
  • Auto-Reconnect für Client,
  • NetWare-Server für OS/2 inkludiert (Memory Sharing, CD-ROM-Sharing),
  • PCI-Bus-Unterstützung und
  • bessere Pentium-Unterstützung.

Alle Angaben sind der Novell-Dokumentation New Features entnommen und nicht verifiziert (vielleicht weiß ich bei Erscheinen dieses Comment schon mehr).

Eine gründliche Planungs- und Testphase vor dem Einsatz von NetWare 4.10 wird uns jedenfalls nicht erspart bleiben.