CD-ROM-Service der UB Wien

(Ausgabe 94/3, Dezember 1994)

 

Die Universitätsbibliothek Wien bietet schon seit einigen Jahren Datenbanken auf CD-ROM an, die allerdings bisher nur an der UB selbst abgefragt werden konnten.Wegen der steigenden Anzahl an Datenbanken und der wachsenden Nachfrage wird nun ein CD-ROM-Netz errichtet, das es allen Universitätsangehörigen mit Zugang zum Datennetz ermöglichen soll, direkt an ihrem Arbeitsplatz in den Datenbanken zu recherchieren.

Zur Zeit befindet sich das Netz noch im Teststadium; es sind allerdings schon über 30 Datenbanken verfügbar. Die offizielle Eröffnung ist mit 1. 1. 1995 geplant. Für Informationen steht Ihnen die ADV-Abteilung der UB zur Verfügung (eMail: GERHARD.KNEIDINGER@UNIVIE. AT, Tel.: 40103-2257). Der CD-ROM-Dienst soll im nächsten Comment ausführlich vorgestellt werden.