Sehr geehrte KollegInnen,

(Ausgabe 10/1, März 2010)

 

ich freue mich sehr, diese spannende und herausfordernde Aufgabe als zukünftiger ZID-Leiter übernehmen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam ein weiteres Kapitel in der IT-Geschichte der Universität Wien aufzuschlagen.Nach meinem Studium des Maschinenbaus habe ich mich seit dem Beginn meines Berufs­lebens der IT verschrieben.

Angefangen als Program­mierer für Produktions-Planungs-Systeme begann ich schon bald für die Baan BV International Enterprise Resource Planning-Systeme zu konzipieren und auszurollen. Mein Werdegang führte mich über Price­waterhouseCoopers, wo ich mich mit der Imple­mentierung von SAP-Systemen beschäftigte, über die Viterra Energy Services AG, bei der ich als CIO und Geschäftsführer des International Shared Services Centre für die IT zuständig war, zur OMV AG, wo ich mich in gleicher Position für die strategische und operative IT verantwortlich zeichnete.

Meine letzte Station vor der Universität Wien befand sich in Zürich, wo ich bei der SR Technics ebenfalls als CIO fungierte. So konnte ich mir über die Jahre hinweg einen breiten IT-Er­fahrungs­schatz aufbauen.

Nun gilt es, mich in die Belange einer großen Uni­ver­sität einzuarbeiten. Sehr froh bin ich, dass mir Herr Dr. Rastl noch einige Monate Ein­blick in seine Er­fah­rung gewährt.

Ich freue mich schon sehr auf die Zusammen­arbeit mit Ihnen und über Ihre breite Unter­stütz­ung in meiner Einar­bei­tungszeit.

Ulf Busch