Software-Update in den PC-Räumen

von Dieter Stampfer (Ausgabe 07/3, Oktober 2007)

 

In den PC-Räumen der Uni Wien wurde im September 2007 die Software-Ausstattung aktualisiert. Eine vollständige Liste der nun verfügbaren Programme finden Sie im Kasten unten oder unter www.univie.ac.at/ZID/pcr-ausstattung/.

Die wichtigsten Änderungen:

  • Die Mozilla-Suite wurde durch die Einzelprogramme Firefox (Browser), Thunderbird (Mailing) und Nvu (Web-Editor) ersetzt. Alle bestehenden Benutzereinstellungen für Mozilla wurden dabei automatisch übernommen.
  • Im Mailprogramm Thunderbird ist nun die verschlüsselte Übertragung der Nachrichten vom Posteingangsserver aktiviert, und zwar mittels TLS, sofern der Benutzer nicht vorher schon SSL verwendet hat. Darüber hinaus wurden in die Konfiguration des Mailprogramms automatisch die neuen Servernamen eingetragen (für alle Universitätsangehörigen lautet der Name des Posteingangsservers nun IMAP.UNIVIE.AC.AT, der des Postausgangsservers MAIL.UNIVIE.AC.AT).
  • Neu sind Mathematica 6.0 sowie Open Office 2.2.1 inklusive Wörterbüchern für ca. 30 Sprachen (MS-Office XP bietet nur Wörterbücher für Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch). Bei Office XP wurde das Compatibility Pack für MS-Office 2007 nachinstalliert ? damit kann nun auch das neue Dateiformat gelesen und geschrieben werden.
  • Von Adobe Acrobat Professional ist jetzt die Version 8.1 verfügbar. Zusätzlich wurde der Adobe Reader 8.1 installiert, der für die Standardanwendungen PDF Anzeigen und Drucken zu empfehlen ist: Der Adobe Reader kann bestimmte Dokumente schneller drucken als Acrobat Professional. Die beiden Programme sind zwar nicht gleichzeitig verwendbar, das sollte aber kein nennenswertes Problem darstellen.
  • WinZip wurde durch das Programm 7-Zip ersetzt. 7-Zip kann auch .rar-Dateien entpacken, was immer wieder gewünscht wurde.
  • Im Multimedia-Bereich wurden zahlreiche Audio- und Video-Codecs neu oder in neuer Version installiert, sodass nun verschiedenste Formate abgespielt werden können.

Noch eine Neuerung ist mit Beginn des Wintersemesters 2007/2008 in Kraft getreten: Die PC-Räume des Zentralen Informatikdienstes im NIG (1010 Wien, Universitätsstraße 7, Stiege I, 1. Stock) sind nun samstags bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Software in den PC-Räumen der Universität Wien

  • Mozilla Firefox 2.0 (statt Mozilla-Suite)
  • Mozilla Thunderbird 2.0 (statt Mozilla-Suite)
  • Nvu 1.0 (statt Mozilla-Suite)
  • Microsoft Internet Explorer 7 (Update)
  • Microsoft Office XP (wie bisher, aber mit Compatibility Pack)
  • Open Office 2.2.1 (neu)
  • Mathematica 6.0 (neu)
  • Adobe Reader 8.1 (neu)
  • Adobe Acrobat Professional 8.1 (Update)
  • Adobe Illustrator 11 (wie bisher)
  • Adobe Photoshop 8 (wie bisher)
  • SPSS 15 (Update)
  • AMOS 7 (Update)
  • Java JRE 1.5.0.12 (Update)
  • McAfee VirusScan 8.5 (Update)
  • Citrix ICA-Client 10.1 (Update)
  • IrfanView 4.0 mit Plugins (Update)
  • Putty 0.60 (Update)
  • SciTE 1.74 (Update)
  • 7-Zip 4.4.2 (statt WinZip)
  • WS-FTP LE 6.0 (wie bisher)
  • WinSSH 3.2.9 (wie bisher)
  • Exceed 6.1 (wie bisher)