Mailbox-Service
Neuerungen bei der Administration

von Peter Marksteiner (Ausgabe 06/3, Oktober 2006)

 

In der nunmehr zwölfjährigen Geschichte des Mailbox-Service (siehe Comment 94/2) gab es schon etliche Neuerungen, Umbauten und Reformen. Eine weitere Reform, die ausschließlich die Benutzerverwaltung betrifft, steht nun bevor:

  • Die Anmeldung zum Mailbox-Service soll mit Hilfe einer Webmaske wesentlich vereinfacht werden. Ganz ohne "Papierkram" geht es leider trotzdem nicht: Zur Anmeldung ist nur die Eingabe der Sozialversicherungsnummer und des gewünschten Passworts erforderlich. Alle anderen benötigten Daten werden - sofern bekannt - automatisch aus der Personaldatenbank übernommen. Der Mailbox-Account wird sofort angelegt (aber noch nicht aktiviert), und aus der Webmaske wird eine PDF-Datei generiert. Sobald diese ausgedruckt und unterschrieben beim Helpdesk des ZID einlangt, wird der Account freigeschaltet.
  • Das Ablaufen der Mailbox-UserIDs wird automatisiert erfolgen. Auf der Webseite www.univie.ac.at/ZID/mailbox-ablauf/ ist detailliert beschrieben, unter welchen Bedingungen eine Benutzungsberechtigung abläuft, innerhalb welcher Fristen eine Verständigung erfolgt und was Sie bei bevorstehendem Ablauf tun können (z.B. Weiterleitung von eMail und persönlicher Homepage).
  • Für Besucher, Gäste, Kursteilnehmer usw. gibt es derzeit verschiedene Arten von UserIDs mit eingeschränkten Berechtigungen: "K-IDs" und temporäre UserIDs). Dieses Konzept wird nun verallgemeinert, sodass für jedes Service - Wählleitungszugang, Fileservices, Verwendung der PC-Räume usw. - einzeln festgelegt werden kann, ob eine UserID dafür berechtigt ist oder nicht. Solche "Mailbox Light"-UserIDs sollen mittelfristig K-IDs und temporäre UserIDs ersetzen, vorläufig stehen diese jedoch weiterhin zur Verfügung.

Die beschriebenen Neuerungen werden voraussichtlich im November 2006 wirksam; in der nächsten Ausgabe des Comment wird darüber ausführlicher berichtet werden. Aktuelle Informationen zur Mailbox-Administration sind unter www.univie.ac.at/ZID/mailbox/ zu finden.