eLearning
Etappensiege auf der Tour de force

von Eveline Platzer & Herbert Stappler (Ausgabe 04/3, Oktober 2004)

 

eLearning an der Universität Wien - insbesondere die neue universitätsweite Lernplattform WebCT Vista - bildete das Schwerpunktthema des Comment 04/2. Diese "Sonderausgabe" und sechs Informationsveranstaltungen in verschiedenen größeren Institutsgebäuden der Uni Wien waren Teil einer PR-Offensive, die zum Ziel hatte, möglichst viele Lehrende mit den Möglichkeiten der Lernplattform vertraut zu machen. Diese Bemühungen erwiesen sich als erfolgreich: Bereits im Juni 2004 besuchten etwa 100 LektorInnen die in mehrere Module gegliederten technischen und didaktischen Schulungen zu WebCT Vista, und die zahlreichen Anmeldungen für die Schulungen im Herbst lassen auf ein weiterhin vorhandenes breites Interesse schließen.

Da es sich bei WebCT Vista um ein sehr umfangreiches und komplexes Softwarepaket handelt, ist auch die Anpassung der Lernplattform an die Rahmenbedingungen der Uni Wien ein aufwendiges und technisch anspruchsvolles Unterfangen, an dem ein kleines Programmiererteam am ZID seit Monaten mit Hochdruck arbeitet. Die vollständige Implementierung der Plattform wird noch längere Zeit in Anspruch nehmen, einige wichtige Teilerfolge konnten jedoch bereits erzielt werden:

  • Damit Lehrende, die im Wintersemester 2004 Lehrveranstaltungen mit WebCT Vista abwickeln möchten, ihre Materialien rechtzeitig vorbereiten können, besteht seit Anfang August die Möglichkeit, die betreffenden Vorlesungen via Online-Antrag direkt in der Lernplattform zu registrieren.

  • Auch die Authentifizierung der BenutzerInnen (Lehrende und Studierende) mittels Mailbox- bzw. Unet-UserID konnte sichergestellt werden. Spezielle UserIDs für WebCT Vista sind somit nicht erforderlich.

  • Lehrveranstaltungen, die WebCT Vista verwenden, sind im Online-Vorlesungsverzeichnis mit einem speziellen Symbol gekennzeichnet. Durch Klick auf dieses Symbol können Studierende nähere Informationen - organisatorische und technische Details, Zulassungsbedingungen usw. - abrufen und sich für die Lehrveranstaltung anmelden. Die jeweiligen Anmeldemodalitäten werden dabei von den Lehrenden festgelegt.

  • Zu Semesterbeginn sollen darüber hinaus die wichtigsten Grundfunktionen zur Verwaltung von Lehrveranstaltungen und BenutzerInnen zur Verfügung stehen. An der Entwicklung entsprechender Programme wird ebenfalls seit einigen Wochen intensiv gearbeitet.

Neben den bereits erwähnten technischen und didaktischen Schulungen für Lehrende werden in den ersten Monaten des Wintersemesters auch Schulungen für Studierende angeboten: Einerseits können diese zentral organisierte Einführungskurse in die Benutzung von WebCT Vista besuchen, andererseits besteht - sofern die Lehrenden es für sinnvoll erachten und die entsprechende Infrastruktur (Netzwerkanschluss, Beamer) vorhanden ist - auch die Möglichkeit, dass MitarbeiterInnen des Büros Support Neue Medien im Rahmen einer spezifischen Lehrveranstaltung die Studierenden in die Bedienung der Lernplattform einweisen.

Nähere Informationen zu den eLearning-Aktivitäten an der Uni Wien erhalten Sie unter elearningcenter.univie.ac.at/ (eLearning-Portal für Lehrende) und unter www.univie.ac.at/ZID/elearning/ (Webseite des technischen Supports). Um die Kommunikation mit den an eLearning interessierten Universitätsangehörigen zu fördern, wurde darüber hinaus die Mailingliste elearning-info eingerichtet, die regelmäßig über eLearning-relevante Themen informiert. Diese Mailingliste kann unter dem URL lists.univie.ac.at/mailman/listinfo/elearning-info abonniert werden.

Support Neue Medien

 

Kontakt

Adresse: 1010 Wien, Universitätsstraße 7 (NIG, Erdgeschoss, Stiege III)

eMail: elearning.zid@univie.ac.at

Telefon (+43 1) 4277-14290

Fax (+43 1) 4277-9140

URL www.univie.ac.at/ZID/elearning/

 

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr 9:00 - 16:00 Uhr

Do 11:00 - 18:00 Uhr

 

Aufgabenbereiche

  • Allgemeine Auskünfte über WebCT Vista
  • Hilfe & Unterstützung bei technischen Problemen
  • Schulungen für Lehrende & für Studierende
  • Erstellen von Schulungsunterlagen
  • Erstellen von Dokumentationen zu WebCT Vista
  • Benutzerverwaltung
  • Ändern des Unet-Passworts für Studierende (Lichtbildausweis erforderlich!)
  • Beratung bei der technischen Umsetzung von Lehrveranstaltungen
  • Anlegen & Konfigurieren der Lehrveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Einbringung von Inhalten