ACOnet-CERT in Betrieb

von Alexander Talos (Ausgabe 03/2, Oktober 2003)

 

An der Universität Wien hat sich im Frühjahr 2003 das ACOnet-CERT (Computer Emergency Response Team) konstituiert und den Betrieb aufgenommen. Seine Aufgaben sind die Koordination und Unterstützung bei der Lösung sicherheitsrelevanter Vorfälle im ACOnet (Incident Response) sowie die allgemeine Förderung der IT-Sicherheit im ACOnet. Praktisch bedeutet das, z.B. Beschwerden über einen gehackten und als Spam-Relay mißbrauchten Rechner an einer österreichischen Universität entgegenzunehmen, an die zuständigen Personen weiterzuleiten und nach Möglichkeit ein Auge darauf zu behalten, ob das Problem tatsächlich behoben wird.

Das ACOnet-CERT ist - als bisher einziges österreichisches CERT - Mitglied von FIRST (Forum of Incident Response and Security Teams) und TF-CSIRT (Task Force - Collaboration of Security Incident Response Teams). Ein ausführlicher Beitrag dazu ist für den nächsten Comment geplant.